Duo Christine Eisel & Peter-A. Rudolph

Christine Eisel und Peter-Andreas Rudolph 

treten seit 2 Jahren zusammen bei Lesungen und Ausstellungen als Musikduo (Tenor- oder Altsaxophon und Gitarre oder 2 Gitarren) auf. Dabei stehen neben Jazzstandards und Klassikern wie „Pink Panther“, „La Cumparsita“ (Tango) und Tequila auch eigene Kompositionen und stimmungsvolle Improvisationen auf dem Programm. Gerade die Vielschichtigkeit Ihrer Darbietungen (vom Blues bis zur Popballade) eignen sich hervorragend als Kontrast zu Lesungen oder Ausstellungen, wobei auch komplette abendfüllende Programme zur Gestaltung von privaten oder öffentlichen Events möglich wären.

​

Christine Eisel ist eine erfahrene langjährige Musikerin und spielt zur Zeit ausserdem noch in der Coverband: „Second Hand“ Gitarre und Saxophon.

​

Peter-Andreas Rudolph ist Musiker und Gitarrenlehrer und spielt neben dem Duo mit Christine Eisel auch noch in verschiedenen anderen Jazz und Bluesformationen z.B.

in dem Wuppertaler Jazz-, Latin- und Worldmusik Quartett „Tukano“.

​

Kontakt: peter@peterrudolph.de