Gitarrenklänge und Gitarrenmusik

​

Die Gitarrenmusik entdeckte ich im Alter von 9 Jahren,  als mir mein Vater erste Akkorde auf einem Banjo in Gitarrenstimmung zeigte. Bei diversen Urlaubsfahrten nach Italien, Spanien und anderen mediterranen Ländern haben mich die Gitarrenklänge immer am meisten fasziniert, da sie die Landschaft und Atmosphäre der Gegend vorzüglich auszudrücken verstanden. Mein musikalisches Interesse ging in  langjähriger Musizierpraxis in die verschiedensten  Richtungen und war von den unterschiedlichsten Musiken geprägt. Hier eine kleine Auswahl: Durch Rory Gallagher und Jimi Hendrix beeinflusst kaufte ich mir eine E-Gitarre und spielte in verschiedenen Formationen Rock und Bluesmusik. - Durch Jaco Pastorius und Stanley Clark beeinflusst lernte ich  E-Bass und begann damit Funk, Jazz und Jazzrock zu spielen. Durch Andres Segovia beeinflusst interessierte mich zunehmend auch das klassische Gitarrenrepertoire. Schließlich lernte ich  die Musiken von Paco de Lucia (Flamenco) und Baden Powell (Samba, Bossa-Nova) kennen und lieben. Zu meinen weiteren Lieblingsgitarristen zählen:Christina Azuma (Latin), Vicente Amigo, Tomatito (Flamenco),  Kirk Hammet (Metal), Manuel Barrueco (Klassik), Joe Pass (Jazz).